» » Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung?: Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland (German Edition)

Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung?: Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland (German Edition) ePub download

by Dina Hummelsheim

  • Author: Dina Hummelsheim
  • ISBN: 3531163183
  • ISBN13: 978-3531163185
  • ePub: 1818 kb | FB2: 1703 kb
  • Language: German
  • Category: Social Sciences
  • Publisher: VS Verlag für Sozialwissenschaften; 2009 edition (December 11, 2008)
  • Pages: 199
  • Rating: 4.9/5
  • Votes: 221
  • Format: txt doc docx lit
Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung?: Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland (German Edition) ePub download

Die Erwerbsbeteiligung von Müttern, institutionelle Steuerung oder kul. Die Erwerbsbeteiligung von Müttern, institutionelle Steuerung oder kul. 1 2 3 4 5. Want to Read.

Die Erwerbsbeteiligung Von Muttern book. Goodreads helps you keep track of books you want to read. Start by marking Die Erwerbsbeteiligung Von Muttern: Institutionelle Steuerung Oder Kulturelle Pragung?: Eine Empirische Untersuchung Am Beispiel Von Belgien, West- Und Ostdeutschland as Want to Read: Want to Read savin. ant to Read. Die Erwerbsbeteiligung Von Muttern: Institutionelle Steuerung Oder Kulturelle Pragung?

If you did not find the book or it was closed, try to find it on the site: G. Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland.

If you did not find the book or it was closed, try to find it on the site: GO. Exact matches. Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung? Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland.

Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung? . Dina Hummelsheim-Doss

Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung? Book. Dina Hummelsheim-Doss. Die Studie geht der Frage nach, in welchem Ausmaß die Erwerbsbeteiligung von Müttern von kulturellen Familienleitbildern einerseits und von familienpolitischen Maßnahmen andererseits geprägt wird.

Varying Form of Title: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung? Varying Form of Title: Empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland. Publication, Distribution, et. Wiesbaden. VS, Verlag für, (c)2009. Download book Die Erwerbsbeteiligung von Müttern : institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung? : eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland, Dina Hummelsheim.

Die Erwerbsbeteiligung Von M?ttern - Institutionelle Steuerung Oder Kulturelle Pr?gung? .

Die Erwerbsbeteiligung Von M?ttern - Institutionelle Steuerung Oder Kulturelle Pr?gung? : Eine Empirische Untersuchung Am Beispiel Von Belgien, West- und Ostdeutschland. Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner T tigkeit als wissenschaft- che Mitarbeiterin am Lehrstuhl f r empirische Sozial- und der Universit t zu K ln. Sie wurde im Wintersemester 2007/08 als Dissertation an der Wirtschafts- und chen Fakult t der Universit t zu K ln angenommen.

Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland by Dina Hummelsheim and Publisher VS Verlag fà r. Save up to 80% by choosing the eTextbook option for ISBN: 9783531918273, 3531918273. The print version of this textbook is ISBN: 9783531163185, 3531163183.

Downloadable! Im Rahmen der kurzfristigen Arbeitsmarktanalyse des IAB für den Zeitraum 1986/87 wurde auch in langfristiger Betrachtung die Erwerbsbeteiligung von Frauen in der Bundesrepublik Deutschland und i. .

Downloadable! Im Rahmen der kurzfristigen Arbeitsmarktanalyse des IAB für den Zeitraum 1986/87 wurde auch in langfristiger Betrachtung die Erwerbsbeteiligung von Frauen in der Bundesrepublik Deutschland und im Vergleich der EG-Staaten untersucht. Es wird die Entwicklung von tial, Erwerbstätigen, registrierten Arbeitslosen und stiller Reserve - jeweils bezogen auf Deutsche und Ausländer - dargestellt. Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), Nürnberg ). Brinkmann, Christian.

Jahrhunderts bis zum. Find all the books, read about the author, and more.

FREE shipping on qualifying offers. Diese Arbeit will Aufschluss darüber geben, wie sich die Entwicklung von Text- und Bildsprache anhand von Werbeanzeigen bei Mercedes-Benz von 1888 bis 1993. Jahrhunderts bis zum. by. Rosemarie Fährmann (Author).

Die vorliegende Arbeit entstand im Rahmen meiner Tätigkeit als wissenschaft- che Mitarbeiterin am Lehrstuhl für empirische Sozial- und Wirtschaftsforschung der Universität zu Köln. Sie wurde im Wintersemester 2007/08 als Dissertation an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln angenommen. Für die Unterstützung meiner Kollegen, Freunde und Verwandten während der vergangenen Jahre möchte ich mich ganz herzlich bedanken. In erster Linie danke ich meinem Doktorvater Prof. Hans-Jürgen Andreß, der mir die An- gung zur Bearbeitung dieses Themas gab und mich in vielfältiger Weise gef- dert hat. Profitiert habe ich darüber hinaus von den hilfreichen Kommentaren und Diskussionen mit meinen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen am Le- stuhl. Rebecca Lange danke ich herzlich für das schnelle und zuverlässige K- rekturlesen des ersten Manuskriptes. Meinem Lebensgefährten Jochen Hirschle schulde ich ganz besonderen Dank für seine fachkundigen Anregungen, Korr- turhilfen und Ermunterungen, mit denen er mir stets zur Seite stand. 5 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 2 Theoretische Ansätze zur Erklärung nationaler Differenzen im weiblichen Erwerbsverhalten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 2. 1 Der wohlfahrtsstaatliche Erklärungsansatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23 2. 2 Der kulturelle Erklärungsansatz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 2. 3 Das Zusammenspiel von Kultur und Struktur: Die Theorie des Geschlechter-Arrangements von Pfau-Effinger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 2. 4 Mikroökonomische Erklärungsmodelle: Der Einfluss individueller Ressourcen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39 2. 5 Das Verhältnis von Familienpolitik, Kultur, individuellen Merkmalen und der weiblichen Erwerbspraxis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 3 Die Familienpolitik in Belgien, West- und Ostdeutschland. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 3. 1 Wohlfahrtsstaat und Erziehungsarbeit: Wie wirkt Familienpolitik auf eine mütterliche Erwerbsentscheidung? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 3. 2 Die Ausgestaltung der Familienpolitik in Belgien, West- und Ostdeutschland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
E-Books Related to Die Erwerbsbeteiligung von Müttern: Institutionelle Steuerung oder kulturelle Prägung?: Eine empirische Untersuchung am Beispiel von Belgien, West- und Ostdeutschland (German Edition):