» » Der Bogen in Kultur, Musik und Medizin, als Werkzeug und Waffe (German Edition)

Der Bogen in Kultur, Musik und Medizin, als Werkzeug und Waffe (German Edition) ePub download

by Richard Kinseher

  • Author: Richard Kinseher
  • ISBN: 3831141096
  • ISBN13: 978-3831141098
  • ePub: 1141 kb | FB2: 1132 kb
  • Language: German
  • Category: Europe
  • Publisher: Books On Demand (October 11, 2005)
  • Pages: 282
  • Rating: 4.6/5
  • Votes: 476
  • Format: docx mobi rtf mbr
Der Bogen in Kultur, Musik und Medizin, als Werkzeug und Waffe (German Edition) ePub download

Assembled Product Dimensions (L x W x H). 4 x . 9 x . 9 Inches.

Discover new books on Goodreads. See if your friends have read any of Richard Kinseher's books. Der Bogen in Kultur, Musik und Medizin, als Werkzeug und Waffe. Richard Kinseher’s Followers. None yet. Richard Kinseher. Richard Kinseher’s books. Das Wesen von Zeit ist Energie.

Warum wurde dieses Buch geschrieben? Der Bogen zählt mit der Kunst Feuer zu machen, dem Rad, dem Buchdruck und dem Transistor zu den bedeutendsten Erfindungen der Menschheit

Warum wurde dieses Buch geschrieben? Der Bogen zählt mit der Kunst Feuer zu machen, dem Rad, dem Buchdruck und dem Transistor zu den bedeutendsten Erfindungen der Menschheit. Trotzdem gab es bisher keine themenübergreifende Literatur zu diesem Thema. Ich schrieb dieses Buch, weil ich mir vorstellen kann, dass sich auch andere Menschen dafür interessieren.

Above the base of the magazine was a track with a notch for the sinew. A crank was connected to the magazine, so that the sinew could be pushed forward and into the notch. Pushing the sinew out of the notch caused the bolt to be shot (118 – 119). BoD – Books on Demand, 2003.

FREE shipping on qualifying offers. This scarce antiquarian book is a facsimile reprint of the original. Then you can start reading Kindle books on your smartphone, tablet, or computer - no Kindle device required. Due to its age, it may contain imperfections such as marks.

Book from the collections of. unknown library. Includes bibliographical references.

Download options: EPUB 2 (Adobe DRM). You can read this item using any of the following Kobo apps and devices

It is published by Bärenreiter-Verlag in collaboration with J. B. Metzler’sche Verlagsbuchhandlung.

Ulybyshev, Aleksandr Dmitrievich, 1794-1858. Book digitized by Google from the library of Harvard University and uploaded to the Internet Archive by user tpb. Translated from the French "Hauptinhalt der controverse über die echtheit und den hi. .torischen ursprung des Requiems von Mozart" : v. 1, p. -372. MoreLess Show More Show Less.

Warum wurde dieses Buch geschrieben? Der Bogen zählt mit der Kunst Feuer zu machen, dem Rad, dem Buchdruck und dem Transistor zu den bedeutendsten Erfindungen der Menschheit. Trotzdem gab es bisher keine themenübergreifende Literatur zu diesem Thema. Ich schrieb dieses Buch, weil ich mir vorstellen kann, dass sich auch andere Menschen dafür interessieren. Inhalt: Es ist unmöglich, eine zusammenhängende ´Bogengeschichte´ zu schreiben. Im Buch werden typische Beispiele von der Verwendung des Bogens in Handwerk, Medizin, Musik und Waffentechnik vorgestellt, dabei wird das Zubehörteil ´Pfeil´ in die Betrachtungen einbezogen. Der Mensch als denkendes Wesen erfand aber nicht nur Pfeil und Bogen sondern auch die geistige Götterwelt, Brauchtum, Sagen, Mythen und Geschichten mit diesem Gerät. 200 Abbildungen mit über 400 Detailzeichnungen erleichtern das Verständnis der Texte. Vorgestellt werden unterschiedliche Bogenbauweisen - vom einteiligen Holzbogen bis zum modernen Sportbogen: z.B. aus Holz, Holz/Holz, Holz/Sehnen, Horn, Horn/Sehnen, Holz/Leder, Holz/Horn/Sehnen, Stahl, Sehnenstrang-, Recurve- und Compound-Bogen. Zubehör wie Pfeilführung, Fingerschutz, Köcher, Armschutz; dazu Kriegs-, Jagd-, Fischerei-, Gift-, Raketen-, Brand- und Signalpfeile; sowie Werkstoffe wie Glas-/Carbon-Fasern, syntactic Schaum und Aluminium. Ein kurzer Überblick über die Entwicklung des Bogensportes in Deutschland, England und den USA darf ebenso wenig fehlen wie Beispiele anderer Bogenwaffen: z.B. Kugelbogen, Armbrust, Kugelarmbrust, Armbrust-Gewehr, Pfeilgeschütze und Armbrust-/Bogenfallen. Die Palette der vorgestellten einfachsten Bogeninstrumente reicht vom Mundbogen über Aeolsharfen, Bogenharfe, -Laute und -Zither bis zum Streichbogen. Wir sehen den Einsatz des Bogens in Bohr-, Drechsel-, Schleif-, Poliermaschine und Butterfass, als Kleegeige, Seilereimaschine, Baumwoll-/Fachbogen, Schneidgerät, Bogensäge, Bogenwaage; mit Vogelscheuchen, als Aderlass- und medizinischer Bogen. Liebes- un
E-Books Related to Der Bogen in Kultur, Musik und Medizin, als Werkzeug und Waffe (German Edition):